Nylon Filament

Nylon Filament

NYLON (PA) ist ein synthetisch hergestellter Kunststoff und gehört zu der Gruppe der Polyamiden. 
3D-Druckobjekte aus Nylon finden am häufigsten als Zahnräder, Getriebeteile oder als schlagfestes Gehäuse Verwendung.'
Nylon gilt als extrem beständig und zeichnet sich vor allem durch eine lange Haltbarkeit aus.
Es ist resistent gegen die meisten organischen Lösungsmittel und enorm Flexibel.

Für ein optimales Druckergebnis empfehlen wir eine Drucktemperatur zwischen 235°C und 260°C.
Da das Material beim Abkühlen zum „Warping-Effekt“ neigt, empfehlen wir zudem eine relativ hohe Druckbetttemperatur von ungefähr 130°C,
sowie eine geschlossene Druckkammer.
Nylon ist ungiftig, kann jedoch beim Drucken reizende Dämpfe entwickeln. 
Des Weiteren sollte Nylon trocken gelagert werden. Der Kunststoff neigt dazu Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und verliert dadurch an Qualität.

 

Eigenschaften von Nylon im Überblick:

  • Drucktemperatur zwischen 235°C und 260°C
  • Druckbettemperatur ~135°C
  • Neigt beim Abkühlen zum "Warping-Effekt"
  • Ungiftig, beim Drucken können sich jedoch Dämpfe entwickeln
  • Trocken lagern, da Nylon Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt